jurXpert - die innovative Rechtsanwaltssoftware für Österreich - Deutschland - Polen - Rumänien - Ungarn - Tschechien - Slowakei - Slowenien - Kroatien - Serbien - Russland - Ukraine - Belgien

Verbessern Sie Ablauf und Effizienz Ihrer Kurrentienabteilung!

jurXpert wächst mit dem Erfolg Ihrer Kanzlei mit: Import-/Export-Schnittstelle, Web-Anbindung für Großmandanten bzw. die erweiterten Funktionen des Moduls Forderungsbetreibung Pro für große gleichförmige Aktvolumen erleichtern Ihren Arbeitsalltag und ermöglichen Ihnen eine Erweiterung Ihres Klientenstamms.

Forderungsbetreibung


Mit jurXpert können Sie rechnen!

Verbessern Sie Ablauf und Effizienz Ihrer Kurrentienabteilung!

Ein bedienerfreundlicher Überblick über Kurrentien ermöglicht Ihnen jederzeit eine schnelle und aktuelle Gewährung von Auskünften gegenüber Dritten. Auch bei der Nacherfassung von Akten, die von Kollegen übernommen werden, kommen die Vorzüge von jurXpert zur Geltung: Forderungen und Schuldnerzahlungen müssen nicht chronologisch erfasst werden. Erstmals ist auch das nachträgliche (automatische)Umwidmen von Zahlungen möglich.

Nach Erfassung von Leistungen wird automatisch der nächste Schritt kalendiert. Dadurch ist sicher gestellt, dass Ihnen kein Betreibungsschritt entgeht. Bei Akten mit mehr als einem Gegner werden bei Bedarf unterschiedliche Schuldnerkonten verwaltet. Durch vollständige Aktkopien mit sämtlichen Forderungen, Zahlungen, Leistungen, Dokumente etc. bleiben Sie dennoch flexibel.

jurXpert bleibt nichts schuldig!

Mit der jurXpert-Forderungsbetreibung steht Ihnen eine Fülle an Möglichkeiten zur Verfügung, um Kurrentien effizient zu betreiben und zu verwalten. Datensätze von Mandanten können mit Zusatz-Angaben zu den Standardkurrentien (Anspruchscode, Zinssatz, Postleitzahl für das örtlich zuständige Gericht,...) ergänzt werden, die danach in sämtlichen Kurrentienakten des betreffenden Mandanten automatisch vorgeschlagen werden. All diese Informationen müssen nur einmal gespeichert werden und stehen in Folge automatisch zur Verfügung. Der Zinssatz von Forderungen kann manuell festgelegt werden oder er wird von jurXpert bei beiderseitigen Unternehmergeschäften als Basiszinssatz automatisch vorgeschlagen.
(mehr lesen...)